Go to content Go to navigation Go to search

Neue Version des Digitalrecorders MythTV

Bei Golem steht, das es eine neue Version von MythTV gibt, In dieser Version sind eine enorme Reihe von zusätzlichen Funktionen hinzugekommen, unter anderem auch ein Universal Plug and Play Modul.

MythTV kann auf einem Linux PC ein komplettes Multimedia Center bieten: Mit dem Webbrowser kann man Sendung aufnehmen und diese dann einfach auf angeschlossenen Clients abspielen (Clients gibt es für Linux, Windows, MacOS X). Neben Serienaufnahmen kann man auch noch seine Musik oder ClipArts damit verwalten/anschauen.

Die Fülle an Neuerungen sind im MythTV Wiki zu finden, mehr über MythTV findet sich auf der Projekthomepage . Eine der Besonderheiten von MythTV ist, das hier auch (im Gegensatz zu anderen Linux basierenden Projekten) analoge TV Karten eingesetzt werden können.

Übrigens: Sogar mein Frauchen mag unser MythTV. So komfortabel hat Sie Ihre Serien noch nie schauen können und die Werbung durch Vorspulen überspringen können. Und: Auch Fußballgucken ist interessant: einfach nochmal kurz zurückspulen während einer Livesendung und sehen ob der Ball im Netz war, kein Problem.

[2006-09-12 11:46 | | ]
[Kat. | Tags: ]

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.